Ihr schneller Draht zur Burg Schnellenberg !

Telefon 0 27 22 · 6940

 
Webcam

Übernachten & Geniessen in historischen Mauern

QL Hotels & Restaurants

 

schlosshotels_hoch_ohne_small.jpg

 

Image

 

Historische Hotels Europa - Historic Hotels Europe

 

 
Image
 
Burg Schnellenberg bei TwitterBurg Schnellenberg bei Facebook  
 
Kriminal-Bankett

24.02.2018 | 13.04.208

ImageEdeltraud und ihre Mörder (24.02.18)

Das Amulett des Kreuzritters (13.04.2018) 

 

Edeltraud und Ihre Mörder

Die Ausnahmekünstlerin Edeltraud hat viele begeisterte Verehrer. Die sind natürlich alle zu Gast an diesem Abend und fiebern dem Auftritt ihres Stars entgegen. In freudiger Erwartung sind auch diejenigen unter den Gästen, denen es vor allem um die Leistung des Ensembles für mittelalterliche Musik geht. Das macht seinem Ruf alle Ehre: Fröhliche Mönche und sangesfreudige Könige, Saufbolde und Minnesänger erwachen in Tänzen und Liedern und dank einer Vielzahl historischer Instrumente zu neuem Leben. Leider mischen sich in die schönen Harmonien zunehmend andere Töne. Irritation macht sich breit, als Edeltraud ausbleibt, schrille Disharmonie, als man erkennt, dass ihr etwas Entsetzliches zugestoßen sein muss.

Das Publikum ist schließlich gefordert, der Schlacht mit Lauten und Schalmeien Einhalt zu gebieten, Edeltrauds Mörder zu ermitteln und der gerechten Strafe zuzuführen.

Das Amulett des Kreuzritters

Anno domini 1199: Ritter Georg von Bouillon, bekannt als leidenschaftlicher Verfechter der Kreuzzugsidee, ist verschollen. Als sein Amulett, das er stets bei sich trug, blutverschmiert am Hofe auftaucht, ist es klar: Freunden und Anverwandten muss sein Tod in würdiger Weise ofenbart werden. Natürlich gehören Sie, werter Gast, zu diesem erlesenen Kreise und werden Zeuge von Rafgier und Missgunst, wie sie nunmehr ofenbar werden in der gräflichen Familie. Jeder versucht auf seine Weise Profit aus dem vermuteten reichen Erbe zu schlagen.

Und das werte Publikum? Macht es sich die Finger nicht auch schmutzig bei dem schändlichen Mord, der vor seinen Augen geschieht?

 

  • jeweils4-gängiges Menu mit kurtzweyliger Unterhaltung
  • Beginn jeweils 19.00 Uhr

Preis 73,00 € pro Person

 

Die nächsten Termine:
  • 24. Februar 2018 "Edeltraud und Ihre Mörder"
  • 13. April 2018 "Das Amulett des Kreuzritters"
  •